Allgemeine Geschäftsbedingungen

Brita Marx Historie
Mit einer Bestellung stimmen Sie den nachfolgenden Vertragsbestandteilen zu. Sie sind die rechtliche Grundlage, auf der wir Ihnen unsere Waren und Leistungen anbieten. Entgegenstehende Bedingungen des Auftraggebers werden ausdrücklich und unwiderruflich ausgeschlossen. Abweichungen im beiderseitigen Einverständnis bedürfen der Schriftform. Unsere Angebote sind freibleibend, es besteht kein Lieferzwang. Der Verkauf erfolgt unter Vorbehalt der Verfügbarkeit des oder der Artikel. Der Kunde wird rechtzeitig informiert und etwaig geleistete Zahlungen zurückerstattet. Ein Zwischenverkauf bleibt uns vorbehalten.

Preise
Alle angegebenen Preise sind Einzelpreise, Mengen- oder Staffelpreise. Unsere Angebote sind hinsichtlich Preis, Liefermöglichkeit und Lieferzeit freibleibend und verstehen sich ab unserem Lager Frankenhof in Luckenwalde, sofern nicht anders angegeben ist. Wir wenden die Differenzbesteuerung nach § 25a UStG an.d.h. wir weisen für gebrauchte Baustoffe und Bauteile, Gebrauchtgegenstände, Sammlerstücke und Antiquitäten sowie gebrauchte Kunstgegenstände  keine Umsatzsteuer aus.

Auftragsbestätigung
Alle eingehenden Bestellungen werden schnellstmöglich bearbeitet. Die Auslieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang. Sollte ein Artikel nicht vorrätig sein, werden Sie per E-Mail informiert. Aufträge bedürfen, falls nicht ohne weiteres eine Lieferung erfolgt, unserer schriftlichen Bestätigung.

Abholung/Lieferung/Versandkosten
Die Ware ist unverzüglich bzw. zum vereinbarten Termin vom Käufer abzuholen bzw. abzunehmen. Ist der Käufer Selbstabholer oder beauftragt er selbst einen Spediteur, geht das Risiko an der Ware unmittelbar nach dem Verladen auf den Käufer über. Beauftragt der Käufer uns mit der Anlieferung, tragen selbstverständlich wir das Transportrisiko bis zum vereinbarten Übergabeort. Pfandverpackungen sind unverzüglich, auf Risiko und zu Lasten des Käufers zurückzuliefern.

Versandkosten für Insellieferungen oder ins europäische Ausland auf Anfrage, bitte PLZ mitteilen.

Zahlungen
Die Bezahlung der Ware erfolgt in bar bei der Übergabe. Die Zusendung der Ware erfolgt ausschließlich nur gegen Vorauskasse.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Mängel
Mängelrügen können nur dann berücksichtigt werden, wenn Sie unverzüglich bei Übernahme der Waren oder Leistungen und in jedem Fall vor der Verwendung oder Verarbeitung geltend gemacht werden. Im Falle einer Haftung unsererseits erfolgt nach unserer Wahl Ersatzlieferung, Rücknahme der Waren gegen Kaufpreisgutschrift oder Nachbesserung. Andere oder weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere wird eine Haftung für Schäden ausgeschlossen, die durch Verarbeitung oder Veräußerung mangelhafter Ware entstehen. Bei Lieferung oder Verarbeitung von Naturhölzern und -steinen sowie anderen Waren, die aus dem Rückbau ehemaliger Gebäude oder baulicher Anlagen stammen, sind Schwankungen in Maßen, Strukturen, Farben, Textur, vom ehemaligen Gebrauch stammende Verarbeitungsmerkmale und ähnliche Eigenschaften materialspezifisch und stellen daher in keinem Fall einen Mangel der Kaufsache dar. Es handelt sich bei der zuvor genannten Ware teilweise um bruch- und beschädigungsempfindliche Ware. Daher berechtigt Bruch bis zu einer Menge von 3% je Lieferung nicht zu Ersatzforderungen.

Widerrufs- und Rückgaberecht
Dem Verbraucher steht in Bezug auf die bei uns online bestellten Waren ein Widerrufsrecht zu. Er kann die Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung, nicht jedoch vor dem Tag des Eingangs der Warenlieferung. Wurde der Vertrag in Textform widerrufen, muss die bereits erhaltene Ware bis spätestens 2 Wochen nach Widerruf zurückgegeben werden, ansonsten ist das Widerrufsrecht verwirkt. Der Verbraucher hat Wertersatz für die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu leisten. Der Verbraucher darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen. Die Kosten der Rücksendung trägt die Firma Brita Marx Historie nur, wenn falsche, unvollständige oder von der Artikelbeschreibung stark abweichende Ware (grobe Mängel wurden in der Beschreibung nicht mit angegeben) geliefert wurde. Bei einer Rücksendung, ohne Bezug auf einen der oben aufgeführten Mängelgründe (normale Inanspruchnahme des Widerrufsrechts), trägt der Verbraucher die vollen Versand-/Rücksendekosten. ACHTUNG: Unfreie zurückgesandte Pakete werden aus Kostengründen generell nicht angenommen.

Erfüllungsort
Erfüllungsort ist Luckenwalde. Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Käufer richten sich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

bauteilbörse berlin-brandenburg
Die bauteilbörse berlin-brandenburg wird von der Brita Marx Historie, mit Sitz in 14943 Luckenwalde, Frankenhof 3, betrieben. Der Zweck der  bauteilbörse berlin-brandenburg besteht darin, gebrauchte und historische Bauteile und Baustoffe zu übernehmen oder anzukaufen und über das Bauteillager und das Internet an private und gewerbliche Kunden zu verkaufen.

aktuelles

Brita Marx Historie

Wir haben für Sie geöffnet:
Do - Fr:
10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag:
08.00 Uhr – 12.00 Uhr
jeder 1. Samstag im Monat:
9.00 Uhr – 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Nächster langer Samstag
am 08.07.2017
von 09:00 - 16:00 Uhr.