Aktuelle Projekte

Handel mit gebrauchten Bauteilen

In vielen Orten Brandenburgs werden alte Gebäude einfach abgerissen und der so genannte Bauschutt auf Deponien gebracht. Eine Luckenwalder Firma hat einen anderen Weg gefunden, um das teilweise wertvolle Material vor dem Müll zu retten. Durch die Wiederverwendung möglichst vieler gut erhaltener, gebrauchter Bauteile soll Abfall vermieden, Energie eingespart und damit auch ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz erbracht werden. Die Firma Brita Marx Historie hat sich auf den Handel mit historischen Baumaterialien spezialisiert. Inspiriert durch diese Tätigkeit und die wachsende Nachfrage nach jüngeren Bauteilen und Baustoffen, hat sie die Bauteilbörse Berlin-Brandenburg ins Leben gerufen.

Beitrag von Frank Overhof

Das könnte Sie auch interessieren:

bauteilnetz Deutschland

Auf unserem Firmengelände ist ein Pavillon entstanden, in dem wir viele verschiedene gebrauchte Baustoffe verarbeitet haben. Auf dieser Seite (Link) informieren wir regelmäßig über den Baufortschritt.