Die Brita Marx GmbH

1990
Gründung des Unternehmens und Anmeldung des Gewerbes am 29.05.1990

1994
Alleinige Geschäftsführung der Gesellschaft durch Brita Marx

1999
Gründung der Firma “Transport- und Containerdienst in Luckenwalde GmbH” und Eintrag in das Handelsregister beim Amtsgericht Potsdam unter HRB-Nr. 12538, Geschäftsführung: Brita Marx

1999
Kauf einer Kiesgrube durch die BBV GmbH zur Verfüllung mit Boden- und Bauschutt.

2000
Umbenennung des Unternehmens in Brita Marx GmbH

2004
Brita Marx – Brandenburgerin des Jahres

2009
Brita Marx – Unternehmerin des Landes Brandenburg (Lesen Sie dazu: Information der Staatskanzlei, b2b-deutschland.de: 8 Fragen an Brita Marx)

2010
Brita Marx GmbH erhält den Wirtschaftspreis Teltow-Fläming

2012
Brita Marx wird in das Präsidium der IHK Potsdam gewählt

2014
Nominierung für den Großen Preis des Mittelstands der Oskar-Patzelt-Stiftung

Referenzen (Auswahl)
Jüterbog Fuchsberge:
Teilabriss für die Kulissen des Films “Der Pianist”, Deutschland, Polen, Frankreich 2002, Darsteller: Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Regie: Roman Polanski. Der Film erhielt die Goldene Palme in Cannes 2002 und 3 Oscars 2003 (Beste Regie, Bester Hauptdarsteller, Bestes adaptiertes Drehbuch), Filminfos: www.film-kultur.de

Berlin Treptow:
Demontagearbeiten in 125 Metern Höhe am Allianz-Treptower im Rahmen der Dachsanierung

Luckenwalde:
Rückbauarbeiten in der Innenstadt

Potsdam – Parc du Bois:
Ulanenkasernen (ehemaliges Lazarett), Entkernung von 3 historischen Gebäuden

Treuenbrietzen:
Komplettabriss einer historischen Scheune und Teilrückbau eines Stallgebäudes zur Bergung historischer Baustoffe

Potsdam – Behlertstraße:
Palais Lichtenau: Holzschutzmittel-Dekontaminierung des Dachstuhls

Zertifikate
  • Zertifizierung nach Entsorgungsfachbetriebeverordnung gemäß § 56 KrWG
  • Nachweis der fachlichen Eignung zur Führung eines Güterkraftverkehrsunternehmens
  • Fachkundenachweis nach § 11 EfbV und nach § 6 TgV Transportgenehmigungsverordnung
  • Sachkunde für Asbestarbeiten und Gerätefachkunde nach TRGS 519
  • Sachkunde für KMF – künstliche Mineralfasern nach TRGS 521
  • Sachkunde bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen nach BGR 128/TRGS524
  • Weitere Angaben im Impressum

Liebe Kunden und Anlieferer,

Die Entsorgungsbranche gehört zu den systemrelevanten Infrastruktureinrichtungen und soll demnach möglichst lange Ihre Dienstleistungen reibungslos erbringen können.

Um dies zu gewährleisten, haben wir eine Reihe von Maßnahmen in die Wege geleitet, die der Ausbreitung des Virus entgegenwirken sollen.
Grundsätzlich haben unsere Mitarbeiter die Anweisung, direkte Kontakte zu vermeiden und die empfohlenen Hygienemaßnahmen zu beachten.
Eine dieser getroffenen Maßnahmen ist der Verzicht der Unterschrift auf Leistungsbelegen. Wir setzen hier Ihr Einverständnis voraus.

Der Containerdienst hat für Sie bis auf weiteres wie folgt geöffnet:
Mo - Fr:
07.00 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag:
Derzeit geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage über weitere mögliche Aktualisierungen.

Vielen Dank!